Moll-Impulse: Leistungen und Profil

m.moll-portraitLeistungen

Das Angebot des Beratungs- und Trainingsunternehmens moll.impulse umfasst Coaching, Beratung, Training und Vorträge in den Bereichen Life&Business Coaching, Management-Beratung, Veränderungsmanagement, Burnout-Prävention, Selbstmanagement, Mental- und Hypnosecoaching, Mediation und Konfliktmanagement.

Kund*innen von moll.impulse sind

  • Unternehmen, Organisationen, Hochschulen, Verwaltungen und Schulen
  • Teams, Manager*innen und Führungskräfte
  • Selbständige
  • Professor*innen, Lehrkräfte, Assistent*innen, Schulleiter*innen, Schüler’*innen
  • Sportler*innen und Sportvereine
  • Allgemein Menschen in privaten und beruflichen Veränderungsprozessen, einzeln und als Paar.

Die einzelnen Angebote finden Sie unter den Menüpunkten „für Privatpersonen“ sowie „für Unternehmen“.

Profil Miriam Moll, Inhaberin

Systemischer Ansatz

In meiner Arbeit verfolge ich einen praxisnahen, lösungs- und ressourcenorientierten Stil, der Ihre Erfahrungswelt in den Mittelpunkt stellt. Sie bleiben nicht Konsument*in, sondern werden durch kreative Förderung und Nutzung von Potentialen nachhaltig zu Veränderungsprozessen motiviert und befähigt. Dabei profitieren Sie von einem breiten beruflichen wie persönlichen Erfahrungsschatz, sowie einem vertrauens- und humorvollen Miteinander.

Methoden und Qualifikationen …

  • Systemischer Coach/Systemische Beraterin (Wieslocher Institut für Systemische Lösungen)
  • Mediatorin (IKK Radius Institut)
  • Mentaltrainerin / Hypnose-Coach (nach NGH)
  • Systemaufstellungen, Organisationsaufstellungen (WISL)
  • Hypnosystemische Konzepte für Coaching, Team- und Organisationsentwicklung – (Gunther Schmidt)
  • „The Work-Coach“ – nach Byron Katie
  • Laufende Supervision und Weiterqualifizierung

… mit Praxishintergrund

  • über 15 Jahre Führungskraft und Managerin in mittelständischen und großen Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Branchen: Medien, Design&Marketing, IT, Logistik
  • davon 10 Jahre lang Bereichs- und Personalleitung, Project Manager und Key Account Manager für namhafte Unternehmen der führenden Internationalen Film- und Musikbranche, sowie des Automobil-Premiumsegments.
  • maßgeblich beteiligt an der Entwicklung eines mittelständischen Medien -und Designunternehmens zum europäischen Branchenführer, mit den Aufgabenbereichen Key Account Management, Multi-Projektmanagement, Controlling, Prozessentwicklung und – überwachung, Recruiting und Personalentwicklung, Coaching und Training der Führungskräfte und Teams, erweiterte Geschäftsführung
  • Diplom in Geographie mit interdisziplinärem kartographisch/pädagogischem Schwerpunkt im Bereich IT-basierte Mediennutzung; Lehraufträge u.a. an der Universität Trier